Manchmal läuft Ihre CPU zu 100 % und die Geschwindigkeit Ihres Computers wird langsam. Dieser Beitrag bietet Ihnen 8 Lösungen, um dieses Problem zu beheben.

Du siehst zu : So beheben Sie 100 CPU-Auslastung Windows 10

  • Linkedin
  • Reddit

Die CPU (Central Processing Unit) ist das Gehirn Ihres Computers, das auch als Prozessor bekannt ist. Wenn es von zu vielen Prozessen bombardiert wird oder wenn eine Aufgabe zu viel Aufmerksamkeit beansprucht, wird es überwältigend und die Nutzung wird sehr hoch.

CPU 100 %

Wenn die CPU-Auslastung etwa 100 % beträgt, bedeutet dies, dass Ihr Computer versucht, mehr Arbeit zu leisten, als er kann. Dann wird die Geschwindigkeit Ihres Computers langsamer. Wenn Computer rechenintensive Aufgaben wie das Ausführen von Spielen ausführen, verwenden sie in der Regel fast 100 % der CPU.

Warum ist die CPU-Auslastung hoch? Hier sind 5 Hauptgründe für diese Situation.

Gründe für hohe CPU-Auslastung

1. Zu viele Hintergrundprozesse

Ein Hintergrundprozess ist ein Programm, das auf einem PC ausgeführt wird, einschließlich derjenigen, die nicht im Fenster geöffnet sind. Da Windows selbst einige Hintergrundprozesse benötigt, um ausgeführt zu werden, werden viele Hintergrundprozesse gleichzeitig auf dem Computer ausgeführt. Da Sie die Programme ständig installieren, befinden sich immer mehr Programme auf Ihrem PC und dies führt zu einer hohen CPU-Auslastung.

2. Svchost.exe (netscvs) Prozess

Wenn Sie den Task-Manager öffnen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass der Prozess svchost.exe (netscvs) eine hohe Speicher- oder CPU-Auslastung verursacht. Manchmal ist dieser Prozess mit Malware verbunden, aber es ist ein legaler systemkritischer Windows-Prozess.

3. WMI-Provider-Host (WmiPrvSE.EXE)

Der WMI-Provider-Host-Prozess ist Teil von Windows, der dabei hilft, eine große Anzahl von Systemen im Netzwerk zu überwachen und Fehler zu beheben. Manchmal gerät es jedoch außer Kontrolle.

4. Es gibt ein lästiges Antivirusprogramm oder einen Virus

Auf der einen Seite verursacht ein lästiges Antivirenprogramm eine hohe CPU-Auslastung. Andererseits kann ein Virus auch eine hohe CPU-Auslastung verursachen.

5. System Prozess im Leerlauf

Tatsächlich ist der Systemleerlaufprozess nur ein Thread, der CPU-Zyklen verbraucht und nicht verwendet wird. Daher ist dies ein Grund für eine hohe CPU-Auslastung.

Lösungen zur Behebung der hohen CPU-Auslastung

Im Allgemeinen können Sie sich von anspruchsvollen Anwendungen fernhalten, um eine hohe CPU-Auslastung zu vermeiden. Aber manchmal gerät es außer Kontrolle, da es einen Fehler im Prozess gibt, wie die berüchtigte WmiPrvSE.exe. Sie müssen sich darüber keine Sorgen machen, denn dann werde ich 8 Lösungen vorstellen, die Ihnen helfen, die hohe CPU-Auslastung zu senken.

Lösung 1: Starten Sie den WMI-Provider-Host neu

Wenn die CPU-Auslastung sehr hoch ist und Sie kein Programm ausführen, das sich darauf auswirken würde, ist dies nicht normal. Sie können den Task-Manager öffnen, um dies zu überprüfen.

Kürzlich hat Microsoft seinen offiziellen Fix zurückgezogen, das Einzige, was Sie tun können, ist, den Dienst manuell neu zu starten. So reparieren Sie die CPU zu 100 %:

Schritt 1: Suchen Sie nach Services und öffnen Sie es.

Schritt 2: Suchen Sie im Fenster Anwendungsverwaltung und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie dann Neu starten.

Nachdem Sie diesen Vorgang durchgeführt haben, wird die hohe CPU-Auslastung geringer. Wenn nicht, können Sie die nächste Lösung ausprobieren.

Tipp: Sie können den Dienst auch ganz beenden und Ihren Computer einfach neu starten.

Lösung 2: Verwenden Sie die Ereignisanzeige, um die Probleme zu identifizieren

Wenn das Problem mit WmiPrvSE.exe weiterhin besteht, können Sie die Ursache mithilfe der Windows-Ereignisanzeige ermitteln. Möglicherweise gibt es einen anderen Systemprozess, der den Host des WMI-Anbieters beschäftigt, was zu einer hohen CPU-Auslastung führt. So reparieren Sie die CPU zu 100 %.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Ereignisanzeige, um sie zu öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie links Anwendungen und Dienstprotokolle und dann Microsoft. Klicken Sie dann nacheinander auf Windows, WMI-Activity und Operational, um sie zu öffnen.

Schritt 3: Jetzt sollten Sie die letzten Fehlereinträge finden, indem Sie durch die Liste der Betriebsereignisse scrollen. Identifizieren Sie für jeden Fehler die ClientProcessId.

Hinweis: Jedes Mal, wenn Sie den Prozess neu starten, ändert sich die ClientProcessId, daher macht es keinen Sinn, nach älteren Fehlern zu suchen.

See also  Top 49 Gif Von Telegram Zu Whatsapp Update

Wenn Sie vermuten, dass einer dieser Prozesse die hohe CPU-Auslastung verursacht, können Sie ihn anhand seiner ID im Task-Manager finden und den fehlerhaften Prozess identifizieren, um die hohe CPU-Auslastung zu beheben.

Lösung 3: Beenden Sie die Prozesse, die eine hohe CPU-Auslastung verursachen

Wenn Sie bemerken, dass der PC langsamer als gewöhnlich wird und die CPU zu 100 % ausgelastet ist, können Sie den Task-Manager ausprobieren, um herauszufinden, welche Prozesse eine hohe CPU-Auslastung verursachen. So beheben Sie das Problem mit 100 % CPU-Auslastung.

Schritt 1: Suchen Sie nach Task-Manager und öffnen Sie ihn.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift CPU, um die Prozesse nach CPU-Auslastung zu sortieren und zu prüfen, welche Prozesse dazu führen, dass Ihre CPU höher wird.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess, der viel CPU verbraucht, und klicken Sie dann auf Task beenden, um diesen Prozess abzuschließen.

Tipp: Sie sollten den Prozessnamen googeln, um zu prüfen, ob es sicher ist, ihn zu beenden, bevor Sie den Prozess beenden.

Überprüfen Sie nun, ob die CPU-Auslastung immer noch 100 % beträgt, nachdem Sie die obigen Vorgänge ausgeführt haben. Wenn nicht, wurde dieses Problem behoben. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 4: Deaktivieren Sie Antivirensoftware von Drittanbietern oder führen Sie einen Antivirenscan durch

Windows Defender ist genug für Sie, um es in Ihrem täglichen Leben zu verwenden. Deinstallieren Sie daher bitte die Antivirensoftware von Drittanbietern, wenn sie Ihrer CPU Schaden zufügt.

Eine der besten Antivirensoftware 2019 – Windows Defender

Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie Ihre Windows-Geräte sicher aufbewahren können, sollten Sie zuerst den Beste Antivirensoftware – Windows Defender. Sehen wir uns weitere Details an.

Weitere Informationen

Außerdem können die Viren auf Ihrem PC das Problem der 100-prozentigen CPU-Auslastung verursachen. Sie können also versuchen, einen Antivirus-Scan durchzuführen, um zu überprüfen, ob sich Viren, Spyware oder Trojaner auf Ihrem Computer befinden. Wenn Sie nach dem Scannen Ihres PCs Viren finden, müssen Sie diese sofort löschen.

Wenn Sie keine Viren finden, können Sie die nächste Lösung ausprobieren.

Lösung 5: Energiesparplan zurücksetzen

Die Energieoptionen haben einen erheblichen Einfluss auf die Leistung Ihres PCs. Wenn Ihr Computer im Energiesparmodus ist, insbesondere wenn Sie die Planeinstellungen geändert haben, wird Ihre CPU höher. Die Schritte zum Beheben einer hohen CPU-Auslastung sind wie folgt.

Schritt 1: Wählen SieHardware und Sound, nachdem Sie die Systemsteuerung gestartet haben, und klicken Sie auf Energieoptionen.< /p>

Schritt 2: Wählen Sie dann Ausgeglichen, wenn Ihr Computer im Energiesparmodus ist.

Schritt 3: Klicken Sie dann auf Planeinstellungen ändern neben Ausgeglichen.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie nur noch auf Standardeinstellungen wiederherstellen Einstellungen für diesen Plan und dann auf OK klicken um die Änderungen vorzunehmen.

Lösung 6: Einstellungen im Registrierungseditor ändern

Dieses Problem kann durch Cortana in Windows 10/11 verursacht werden. Wenn Sie also Cortana aktiviert haben, kann es vorkommen, dass die CPU zu 100 % ausgelastet ist. Wenn Sie Cortana selten verwenden, versuchen Sie, die Einstellungen im Registrierungseditor zu ändern, um zu sehen, ob Sie dieses Problem beheben können. So senken Sie die hohe CPU-Auslastung:

Tipp: Eine fehlerhafte Änderung der Einstellungen im Registrierungseditor kann zu unwiederbringlichen Fehlern in Ihrem System führen. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie

Fehlerhafte Änderungen der Einstellungen im Registrierungseditor können zu irreparablen Fehlern in Ihrem System führen. Stellen Sie also bitte sicher, dass Sie zuerst Ihre Registrierung gesichert haben, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Schritt 1:< /strong> Drücken Sie gleichzeitig die Taste Windows-Logo und die Taste R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie regedit ein und drücken Sie dann Enter, um den Registrierungs-Editor zu öffnen. Sie werden um Erlaubnis gebeten und klicken bitte auf Ja, um es zu öffnen.>

Schritt 3: Folgen Sie dem Pfad, um die richtigen Systemdateien zu finden: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TokenBroker.

See also  FIX: Scrollen mit zwei Fingern funktioniert nicht - So beheben Sie das Scrollen mit zwei Fingern in Windows 10 Asus

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Start auf der rechten Seite des Bereichs und wählen Sie Ändern…..

Schritt 5: Ändern Sie dann die Wertdaten auf 4 und klicken Sie auf OK, um die Änderung zu speichern.

Nach der Änderung sind einige Funktionen Ihrer Cortana betroffen. Wenn Sie es häufig verwenden, ist diese Option möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Dann können Sie überprüfen, ob dieses lästige Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, haben Sie dieses Problem erfolgreich gelöst. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, gibt es die letzte Lösung für Sie, Sie können es versuchen.

Lösung 7: Deaktivieren Sie die Windows-Benachrichtigungseinstellungen

Windows-Benachrichtigungseinstellungen auf Windows 10/11-PCs können CPU 100 % auslösen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Windows-Benachrichtigungseinstellungen zu ändern, um das Problem zu beheben:

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf Einstellungen, um die Windows-Einstellung zu öffnen.< /p>

Schritt 2: Wählen Sie dann System und klicken Sie auf Benachrichtigungen & Aktionen auf der linken Seite des Bereichs.

Schritt 3: Zum Schluss müssen Sie nur noch die Funktion Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern erhalten deaktivieren.

Lösung 8: Setzen Sie Ihren Computer zurück

Wenn alle diese Lösungen nicht funktionieren, können Sie nur Ihren Computer zurücksetzen. Das Zurücksetzen Ihres Computers kann jedoch zu wichtigen Dateien und Datenverlust führen. Daher sollten Sie Ihre wichtigen Dateien besser im Voraus sichern. Als Nächstes stelle ich Ihnen Software zum Sichern von Dateien vor.

Quick Fix Windows Modules Installer Worker Hohe CPU-Auslastung

Windows Modules Installer Worker hoher CPU-Auslastung Fehler ist eine häufig auftretende Frage unter Windows-Benutzern. Dieser Beitrag wird Ihnen einige Lösungen dafür geben.

Weitere Informationen

Verwenden Sie MiniTool ShadowMaker, um Ihre Daten zu sichern

Die kostenlose Backup-Software – MiniTool ShadowMaker ist eine All-in-One-Lösung für Datenschutz und Notfallwiederherstellung für PCs. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Systeme, wichtige Dateien, Ordner, Partitionen und sogar die gesamte Festplatte zu sichern. Sobald ein Notfall eintritt, können Sie Daten mit einer Kopie der Sicherung wiederherstellen.

Mit MiniTool ShadowMaker können Sie auch bootfähige Medien erstellen, um Ihr System in einen normalen Zustand zurückzusetzen, wenn Ihr Computer nicht booten kann. Es ist einfach, MiniTool Media Builder und MiniTool PXE Boot Tool zu verwenden, um Festplatten zu warten. Und es ist mit Windows 7/8/8.1/10 und Windows Servern kompatibel.

Sie können die Testversion von MiniTool ShadowMaker herunterladen, um Dateien zu sichern und sicher aufzubewahren. Es kann innerhalb von 30 Tagen kostenlos verwendet werden oder Sie können ein erweitertes kaufen.

Kostenloser Download

So sichern Sie Dateien:

Schritt 1: Sicherungsmodus auswählen

  1. Starten Sie MiniTool ShadowMaker.
  2. Verwenden Sie die Testversion weiterhin, indem Sie auf Testversion behalten klicken.
  3. Wählen Sie dann den zu verwaltenden lokalen Computer aus, indem Sie auf Verbinden klicken.

Tipp: Sie können auch den Remote-Computer verwalten, der sich im selben LAN wie Ihr Computer befindet.

Schritt 2: Sicherungsquelle auswählen

  1. Gehen Sie zur Seite Backup.
  2. Wählen Sie Ordner und Dateien, um fortzufahren, und wählen Sie die Dateien aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Was soll auf dem PC gesichert werden? Welche Dateien sollte ich sichern? Erhalten Sie jetzt Antworten!

Was benötige ich, um meinen Computer zu sichern? Welche Dateien sollte ich sichern? Jetzt erhalten Sie die Antworten auf diese beiden Fragen in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Schritt 3: Wählen Sie einen Zielpfad zum Speichern Ihrer Dateien aus.

Gehen Sie zur folgenden Oberfläche und wählen Sie je nach Bedarf eine Partition zum Speichern Ihrer Dateien aus und klicken Sie auf OK.

Schritt 4: Starten Sie die Sicherung

Kehren Sie zur folgenden Oberfläche zurück und klicken Sie auf Jetzt sichern, um den Vorgang sofort zu starten, oder Sie können auf Später sichern klicken, um den Vorgang zu verzögern.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, haben Sie erfolgreich Dateien gesichert, um die Daten zu schützen.

Sie werden sich ärgern, wenn Sie den Computer benutzen, aber feststellen, dass die CPU zu 100 % läuft. Dieser Beitrag bietet 8 Lösungen für Sie. Teilen Sie es auf Twitter, um es mehr Menschen mitzuteilen. Zum Twittern klicken

See also  was ist zu tun? [Behoben] – Auslogics-Blog - So beheben Sie das Ein- und Ausschalten des PCs

Unterm Strich

Obwohl die genauen Gründe für eine hohe CPU-Auslastung schwer zu finden sind, werden die häufigsten Ursachen und die entsprechenden Lösungen aufgelistet. Darüber hinaus gibt es eine Sicherungssoftware – MiniTool ShadowMaker, mit der Sie Dateien sichern können. Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über [email protected] oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

  • Linkedin
  • Reddit


Weitere Informationen zum Thema anzeigen So beheben Sie 100 CPU-Auslastung Windows 10

Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festpl

  • Autor: How to Fix Your Computer
  • Post-Datum: 2021-10-13
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 2504 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festplattenauslastung
    [ Gift : Animated Search Engine : https://www.hows.tech/p/recommended.html ]

    [ Commands or Links used ]
    Commands:
    chkdsk c: /f
    Download Links:

    Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festplattenauslastung

    Note: The is tested on Windows 11 x64 with 64 bit Architecture.
    If You face any issues, then comment down 3 things –
    1. Operating System with 32 bit / 64 bit
    2. Computer Model or Manufacturer
    3. Program you are trying to open.
    And we will create a video for your solution.

    Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festplattenauslastung

    This video comes under how to fix category. The tutorial mentioned works for Windows 11 64 bit version, & probably Windows 10, Windows 8 and Windows 7. This will work on your computer, desktop and laptop which are 64 bit architecture. We have tested our video resources on Dell, HP, Acer, Asus manufacturers. For any issues contact our Knowledge Base team.

    ProblemmithoherCPUAuslastunginWindows11SobehebenSiehoheCPUAuslastungundhoheFestplattenauslastung Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festplattenauslastung

    high cpu usage
    100 cpu usage windows 11
    fix 100 cpu usage windows 11
    high cpu usage windows 11
    windows 11 high cpu usage fix
    windows 11 high cpu usage
    how to fix high cpu usage
    high cpu usage windows 11 fix
    how to fix high cpu usage windows 11
    windows 11
    high cpu usage while gaming
    fix 100 cpu windows 11
    100% cpu usage
    high cpu usage fix
    windows 11 cpu usage 100
    100 cpu usage fix windows 11
    windows 11 cpu usage
    high cpu usage windows 11 while gaming

    Tutorial : [ Problem mit hoher CPU-Auslastung in Windows 11 – So beheben Sie hohe CPU-Auslastung und hohe Festplattenauslastung ]

So beheben Sie eine hohe CPU-Auslastung unter Windows 10

  • Autor: www.a7la-home.com
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 5600 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Die Central Processing Unit oder CPU ist die Grundkomponente eines Computersystems. Es dient als das Gehirn eines jeden Computers, da es für die Ausführung des Betriebssystems verantwortlich ist, auf dem es installiert ist.

So beheben Sie 100 % oder hohe CPU-Auslastung in Windows 11

  • Autor: codepre.com
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 1529 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Windows 11 ist bekannt für sein bestes Aussehen, seine erweiterten Funktionen und viele andere Dinge. Allerdings sind die Benutzer nicht ausreichend

So beheben Sie eine hohe CPU-Auslastung unter Windows

  • Autor: www.avg.com
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 4319 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Eine ständige CPU-Auslastung von 90 – 100 % ist problematisch. Erfahren Sie, warum Ihre CPU-Auslastung unter Windows so hoch ist und was dagegen hilft.

CPU-Auslastung bei 100%

  • Autor: www.heise.de
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 5153 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Die Auslastung Ihres Prozessors ist dauerhaft bei 100%? Wir zeigen Ihnen, was dagegen hilft.

Apex Legends: So beheben Sie 100% CPU-Auslastung

  • Autor: xboxplay.games
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 1949 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Viele Apex Legends-Benutzer fragen sich, wie sie ihre CPU-Auslastung auf 100 Prozent reduzieren können, was wir in diesem Handbuch beheben werden.

So beheben Sie hohe Speicherauslastung in Windows 10

  • Autor: www.win-tools.de
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 1494 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Chkdsk ist ein wichtiges Windows-Dienstprogramm zur Reparatur von Fehlern auf den Festplatten

Lesen Sie weitere Artikel in dieser Kategorie: Computer Tipps