Erfahren Sie, wie Sie Bluetooth-Probleme in Windows beheben. Beheben Sie Probleme beim Verbinden eines Bluetooth-Geräts oder -Zubehörs.

Du siehst zu : Wie man Bluetooth-Probleme in Windows 8.1 behebt

Sie finden nicht, was Sie brauchen?

Probieren Sie die Hilfe-App aus!

Öffnen Sie die App

Wenn beim Versuch, eine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herzustellen, Probleme auftreten, finden Sie hier einige Schritte zur Fehlerbehebung.

Hinweis: Allgemeine Informationen zum Verbinden eines Bluetooth-Geräts mit Ihrem PC finden Sie unter  Verbinden Sie ein Bluetooth-Gerät in Windows.

Bevor Sie beginnen

Prüfen Sie Folgendes, bevor Sie mit der Fehlerbehebung für Bluetooth auf Ihrem Gerät beginnen:

Überprüfen Sie Ihre Produktinformationen

Wenn Sie ein neues Gerät einrichten und Bluetooth fehlt, überprüfen Sie die Produktspezifikationen, um sicherzustellen, dass es über Bluetooth-Funktionen verfügt. Manche Geräte haben kein Bluetooth.

Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth aktiviert ist

Wenn Sie einen Laptop mit einem physischen Bluetooth-Schalter am Gehäuse verwenden, vergewissern Sie sich, dass er eingeschaltet ist.

In Windows 11 gibt es zwei Möglichkeiten zu prüfen, ob Bluetooth eingeschaltet ist. So geht’s:

  • Überprüfen Sie die Taskleiste. Wählen Sie auf der rechten Seite der Taskleiste das Symbol Netzwerk aus, suchen Sie nach der Schnelleinstellung Bluetooth und wählen Sie dann Bluetooth , um es einzuschalten. Sie sehen „Nicht verbunden“, wenn Ihr Windows 11-Gerät mit keinem Bluetooth-Zubehör gekoppelt ist.

  • Überprüfen Sie die Einstellungen. Wählen Sie die Schaltfläche Start  und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > Bluetooth & Geräte. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist

Hinweis: Wenn Sie Bluetooth in den Einstellungen aktivieren, wird sofort die folgende Meldung angezeigt:
“Erkennbar als <“

 

Überprüfen Sie Ihr Bluetooth-Gerät

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-Gerät eingeschaltet, aufgeladen oder mit frischen Batterien ausgestattet ist und sich in Reichweite Ihres PCs befindet. Versuchen Sie dann Folgendes:

  • Schalten Sie Ihr Bluetooth-Gerät aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein.

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Bluetooth-Gerät in Reichweite befindet. Wenn Ihr Bluetooth-Gerät nicht reagiert oder träge ist, stellen Sie sicher, dass es sich nicht zu nahe an einem anderen USB-Gerät befindet, das an einen USB 3.0-Anschluss angeschlossen ist. Ungeschirmte USB-Geräte können manchmal Bluetooth-Verbindungen stören.

Überprüfen Sie Ihren PC

Auf dem PC, mit dem Sie koppeln möchten:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Flugmodus deaktiviert ist: Wählen Sie das Symbol Netzwerk auf der rechten Seite der Taskleiste und stellen Sie dann sicher, dass Flugmodus Schnelleinstellung ist deaktiviert.

  • Bluetooth ein- und ausschalten: Wählen Sie Start  und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > Bluetooth & Geräte. Deaktivieren Sie Bluetooth, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein.

  • Entfernen Sie das Bluetooth-Gerät und fügen Sie es dann erneut hinzu: Wählen Sie Start und geben Sie dann Einstellungen ein. b>. Wählen Sie Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Geräte. Wählen Sie unter Geräte Weitere Optionen (die drei vertikalen Punkte) für das Bluetooth-Gerät aus, mit dem Sie Probleme haben, eine Verbindung herzustellen, und dann Wählen Sie Gerät entfernen > Ja aus. Weitere Informationen zum erneuten Koppeln Ihres Bluetooth-Geräts finden Sie unter Bluetooth-Gerät verbinden.

Wenn Bluetooth nicht funktioniert oder das Bluetooth-Symbol fehlt

Versuchen Sie diese Schritte, wenn Ihr Bluetooth nicht funktioniert. Hier sind einige andere häufige Probleme:

  • Das Bluetooth-Symbol fehlt oder Bluetooth kann nicht ein- oder ausgeschaltet werden.

  • Bluetooth funktioniert nicht, nachdem ein Windows-Update installiert wurde.

  • Bluetooth funktioniert nicht, nachdem Sie von Windows 10 auf Windows 11 aktualisiert haben.

  • Bluetooth wird nicht im Geräte-Manager angezeigt und es sind keine unbekannten Geräte aufgeführt.

Wählen Sie zunächst eine Überschrift aus, um weitere Informationen anzuzeigen.

Wählen Sie Start und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > System> Fehlerbehebung > Andere Fehlerbehebungen. Wählen Sie neben Bluetooth Ausführen aus und folgen Sie den Anweisungen.

See also  Neuer Build bootet nicht - Asus B550 Fehlercode 00 DRAM q-led - b550 Fehlercodes

Einstellungen zur Fehlerbehebung öffnen

Wenn Sie kürzlich auf Windows 11 aktualisiert oder Windows 11-Updates installiert haben, wurde der aktuelle Treiber möglicherweise für eine frühere Windows-Version entwickelt. So suchen Sie automatisch nach Treiberaktualisierungen:

  1. Wählen Sie in der Taskleiste Suchen, suchen Sie nach Geräte-Manager und wählen Sie dann Gerät Manager aus der Ergebnisliste.

  2. Wählen Sie im Geräte-Manager Bluetooth und dann den Namen des Bluetooth-Adapters aus, der das Wort „Radio“ enthalten kann.

  3. Halten Sie den Bluetooth-Adapter gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie dann Treiber aktualisieren > Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen. Befolgen Sie die Schritte und wählen Sie dann Schließen.

    aus

  4. Wählen Sie nach der Installation des aktualisierten Treibers die Schaltfläche Start , wählen Sie Power > Neu starten  wenn Sie dazu aufgefordert werden, und prüfen Sie dann, ob das Verbindungsproblem dadurch behoben wird.

Wenn Windows keinen neuen Bluetooth-Treiber finden kann, besuchen Sie die Website des PC-Herstellers und laden Sie den neuesten Bluetooth-Treiber von dort herunter.

Wichtig: Ein veralteter oder inkompatibler Treiber ist eine der häufigsten Ursachen für Bluetooth-Verbindungsprobleme.

So installieren Sie den Bluetooth-Treiber manuell:

Gehen Sie zur Website Ihres PC-Herstellers und laden Sie den neuesten Treiber herunter. Führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

  • Wenn Sie eine ausführbare Datei (.exe) heruntergeladen haben, doppelklicken Sie einfach auf die Datei, um sie auszuführen und die Treiber zu installieren. Das sollte alles sein, was Sie tun müssen.

  • Wenn Sie einzelne Dateien heruntergeladen haben und mindestens eine Datei die Dateinamenerweiterung .inf und eine andere die Erweiterung .sys hat, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie in der Taskleiste Suchen aus, geben Sie Geräte-Manager ein und wählen Sie dann Geräte-Manager  aus der Ergebnisliste.

    2. Wählen Sie im Geräte-Manager Bluetooth > den Namen des Bluetooth-Adapters. (Wenn es dort nicht aufgeführt ist, sehen Sie unter Andere Geräte nach.)

    3. Halten Sie den Netzwerkadapter gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie dann Treiber aktualisieren > Auf meinem Computer nach Treibern suchen.

    4. Wählen Sie Durchsuchen, wählen Sie den Speicherort aus, an dem die Treiberdateien gespeichert sind, und wählen Sie dann OK.

    5. Wählen Sie Weiter und befolgen Sie die Schritte zur Installation des Treibers. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wählen Sie Schließen.

    6. Nachdem Sie den Treiber aktualisiert haben, wählen Sie die Schaltfläche Start aus, wählen Sie Power > Neu starten  wenn Sie dazu aufgefordert werden, und prüfen Sie, ob das Verbindungsproblem dadurch behoben wird.

Wenn Sie das Bluetooth-Symbol nicht sehen, aber Bluetooth im Geräte-Manager angezeigt wird, versuchen Sie, den Bluetooth-Adapter zu deinstallieren und dann eine automatische Neuinstallation auszulösen. So geht’s:

  1. Wählen Sie in der Taskleiste Suchen aus, geben Sie Geräte-Manager ein und wählen Sie dann Geräte-Manager < aus /b>aus den Ergebnissen.

  2. Wählen Sie im Geräte-Manager Bluetooth aus. Halten Sie den Namen des Bluetooth-Adapters (der das Wort „Radio“ enthalten kann) gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie Gerät deinstallieren > Deinstallieren.

  3. Wählen Sie Start und dann Power > Herunterfahren.

  4. Warten Sie nach dem Herunterfahren Ihres Geräts einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein. Windows wird versuchen, den Treiber neu zu installieren.

  5. Wenn Windows den Treiber nicht automatisch neu installiert, öffnen Sie den Geräte-Manager und wählen Sie Aktion >Nach geänderter Hardware suchen.

Hinweis: 
 Möglicherweise müssen Sie sich an Ihren PC oder einen anderen Hardwarehersteller wenden, um die neuesten Treiber für Ihren Bluetooth-Adapter zu erhalten.

Wenn diese Schritte Ihr Bluetooth-Problem nicht beheben, verwenden Sie den Windows-Feedback-Hub, um einen Fehler zu melden. Dies hilft Microsoft, die Ursache des Problems zu ermitteln.

Fügen Sie Details darüber hinzu, was Sie getan haben, oder bestimmte Schritte, die Sie unternommen haben, als das Problem auftrat. Wenn Sie beispielsweise nach dem Aktualisieren von Windows oder dem Wechseln der Windows-Versionen Bluetooth-Probleme haben, fügen Sie diese Informationen hinzu.

Feedback-Hub öffnen

Hinweis: Wenn Ihre Schule oder Ihr Arbeitsplatz Ihr Gerät verwaltet und Sie das Bluetooth-Symbol nicht sehen, wurde es möglicherweise von Ihrer Organisation deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren IT-Supportmitarbeiter.

Probleme mit Bluetooth-Zubehör beheben

Wenn Sie Bluetooth aktivieren können, aber Probleme beim Koppeln oder Verwenden eines Bluetooth-Zubehörs haben, probieren Sie die folgenden Schritte aus, um zu versuchen, häufige Probleme mit Bluetooth-Zubehör zu beheben.

Sie sollten auch auf der Website des Herstellers Ihres Bluetooth-Geräts nachsehen – insbesondere, wenn Sie andere funktionierende Bluetooth-Geräte haben. Der Gerätehersteller wird wahrscheinlich detailliertere, produktspezifische Informationen und Schritte zur Fehlerbehebung bereitstellen.

Wählen Sie zunächst eine Überschrift aus, um weitere Informationen anzuzeigen.

  • Wenn Sie aufgefordert werden, eine PIN einzugeben, um Ihr Gerät zu verwenden, aber Sie die PIN nicht kennen:

    • Überprüfen Sie die Gerätedokumentation auf eine PIN oder suchen Sie auf dem Gerät selbst nach einer.

    • Versuchen Sie 0000 oder 1234.

  • Wenn Sie aufgefordert werden, eine PIN einzugeben, aber auf dem Bildschirm Ihres PCs keine Stelle zum Eingeben sehen, geben Sie 0000 auf Ihrer Bluetooth-Tastatur ein und drücken Sie die Eingabetaste .

  • Versuchen Sie, das Gerät zu entfernen, und koppeln Sie es dann erneut. Ihr Gerät ist möglicherweise gekoppelt, aber nicht verbunden. Bluetooth-Tastaturen, -Mäuse und -Stifte werden nur bei Bedarf verbunden.
    Um ein Bluetooth-Gerät zu entfernen, wählen Sie die Schaltfläche Start  und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Geräte. Wählen Sie unter Geräte Weitere Optionen (die drei vertikalen Punkte) für das Bluetooth-Gerät aus, das gekoppelt ist, aber nicht funktioniert, und wählen Sie dann Gerät entfernen > Ja. Koppeln Sie das Gerät danach erneut. Weitere Informationen zum Koppeln von Geräten finden Sie unter Bluetooth-Gerät verbinden.

Wenn Sie Probleme haben, ein Bluetooth-Audiogerät zu verbinden oder Ton zu hören:

  • Stellen Sie sicher, dass sich das Audiogerät in Reichweite Ihres PCs befindet.

  • Stellen Sie sicher, dass der Ton über das Bluetooth-Gerät wiedergegeben wird. Wählen Sie Start und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > System > Ton. Wählen Sie Wählen Sie aus, wo Ton wiedergegeben werden soll und wählen Sie dann das Bluetooth-Gerät aus.

  • Wenn Ihr Bluetooth-Gerät in den Einstellungen als Gekoppelt angezeigt wird > Bluetooth & Geräte > Geräte, aber Sie können kein Audio hören, vergewissern Sie sich, dass es verbunden ist. Wählen Sie unter Geräte neben dem Gerät Weitere Optionen (die drei vertikalen Punkte) und dann Verbinden.

  • Versuchen Sie, das Bluetooth-Gerät zu entfernen, und koppeln Sie es dann erneut. Um ein Gerät zu entfernen, wählen Sie Start und geben Sie dann Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Geräte. Wählen Sie unter Geräte Weitere Optionen (die drei vertikalen Punkte) für das Bluetooth-Gerät aus, das gekoppelt ist, aber nicht funktioniert, und wählen Sie dann Gerät entfernen > Ja. Koppeln Sie das Gerät danach erneut. Weitere Informationen zum Koppeln von Geräten finden Sie unter Bluetooth-Gerät verbinden.

Wenn Ihr Gerät verbunden ist, aber die Audioqualität schlecht ist:

  • Stellen Sie sicher, dass der Ton über das Bluetooth-Gerät wiedergegeben wird. Wählen Sie Start und geben Sie dann die Einstellungen ein. Wählen Sie Einstellungen > System > Ton. Wählen Sie unter Choose where to play sound das Bluetooth-Audiogerät aus.

  • Pausieren Sie andere Dinge, die möglicherweise Bluetooth verwenden, z. B. die Dateifreigabe über Bluetooth. Weitere Informationen finden Sie unter Soundprobleme in Windows beheben.

  • Vergewissern Sie sich, dass für das Bluetooth-Gerät Stereo ausgewählt ist, um die beste Audioqualität sicherzustellen. Dazu:

    1. Klicken Sie auf der rechten Seite der Taskleiste auf Lautstärke und wählen Sie dann Audiogeräte verwalten (>) aus ein Wiedergabegerät.

    2. Wählen Sie das Bluetooth-Gerät aus und vergewissern Sie sich, dass die Option Stereo ausgewählt ist. (Die Option mit geringerer Audioqualität ist Freisprechen.)

    3. Wenn Stereo nicht als Option verfügbar ist, entfernen Sie das Gerät in Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Geräte und fügen Sie das Gerät dann erneut hinzu. Überprüfen Sie dann erneut das Feld Lautstärke , um sicherzustellen, dass Stereo ausgewählt ist.

Dateifreigabe

Wenn Sie Probleme beim Teilen von Dateien über Bluetooth haben:

  • Versuchen Sie es mit der Freigabe in der Nähe. Weitere Informationen zum Teilen in der Nähe

  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth sowohl auf dem sendenden als auch auf dem empfangenden Gerät aktiviert ist. Weitere Informationen finden Sie unter Dateien über Bluetooth freigeben.

Hinweis: Nearby Sharing ist unter Windows 10 (Version 1803 und höher) und unter Windows 11 verfügbar.

Telefone

Die PIN sollte auf Ihrem Telefon- oder Computerbildschirm erscheinen. Vergewissern Sie sich, dass auf beiden Geräten die richtige PIN angezeigt wird.

Motion-Controller

Hilfe bei der Behebung von Problemen mit über Bluetooth verbundenen Bewegungscontrollern finden Sie unter Controller in Windows Mixed Reality.

Fitnesstracker

Hilfe bei der Behebung von Problemen mit Bluetooth-verbundenen Fitness-Trackern finden Sie in der Anleitung des Geräteherstellers.

Wenn Sie die Schritte in diesem Artikel ausprobiert haben oder keine Lösung für das Problem sehen, verwenden Sie Windows Feedback Hub, um einen Fehler zu melden. Dies hilft Microsoft, die Ursache des Problems zu ermitteln.

Geben Sie genaue Details dazu an, was Sie getan haben, als das Problem auftrat. Wenn Sie beispielsweise nach dem Aktualisieren von Windows oder dem Wechseln der Windows-Versionen Bluetooth-Probleme haben, fügen Sie diese Informationen hinzu.

Feedback-Hub öffnen


Weitere Informationen zum Thema anzeigen So beheben Sie Bluetooth-Probleme in Windows 8.1

How to fix bluetooth in Windows 8

  • Autor: Emox Jordz
  • Post-Datum: 2014-04-24
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 4418 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: This is a tutorial on dealing with your bluetooth device in your Windows 8 PC.

So beheben Sie Bluetooth-Probleme in Windows

  • Autor: itigic.com
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 1961 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Die Verwendung von drahtloser Technologie durch Bluetooth ist immer weiter verbreitet und wird in Computern verwendet. Dank dessen können wir Informationen mit Geräten in der Nähe teilen. Beispielsweise kann es sehr nützlich sein, um Dateien zu übertragen oder sie für mehr Komfort mit drahtlosen Kopfhörern zu verbinden, ohne dass Kabel angeschlossen werden müssen. Aber manchmal können Probleme

SO BEHEBEN SIE BLUETOOTH-PROBLEME IN IHREM WINDOWS-NETZWERK – STCK – 2022

  • Autor: lescheminsdumaroc.com
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 5697 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Wie alles, was Sie Ihrem Computer hinzufügen, führt ein Bluetooth-Gizmo Änderungen ein. Diese Änderung kann Probleme verursachen. Möglicherweise treten Probleme mit anderen Geräten auf, die nicht mit Ihrem Bluetooth-Gerät kompatibel sind, Probleme mit dem Bluetooth-Gerät selbst oder Probleme mit der Bluetooth-Netzwerkhardware. Um zu überprüfen, auf der …

So beheben Sie Bluetooth-Probleme in Windows

  • Autor: codepre.com
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 4287 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Bluetooth gibt Ihnen die Freiheit, sich ungebunden zu bewegen, aber es ist nicht immer die zuverlässigste Art, drahtlose Geräte zu verwenden. Wenn Sie Probleme mit haben

Windows 8.1: So lösen Sie die WLAN-Probleme

  • Autor: praxistipps.chip.de
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 7450 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Viele User klagen nach einem Update auf Windows 8.1 über WLAN-Probleme. Lösen können Sie diese Probleme meist durch ein paar einfache Maßnahmen.

Bluetooth-Fehler durch Neuinstallation Windows 11/10 beheben

  • Autor: de.minitool.com
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 1264 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen eine detaillierte Anleitung zur Neuinstallation der Bluetooth-Treibern auf Ihrem Windows 11/10-Computer, um Bluetooth-Probleme zu beheben.

So lösen Sie Bluetooth-Probleme in Windows 10 2022 Tipp

  • Autor: de.morganallendesigns.com
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 2819 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Bluetooth ist eine der am weitesten verbreiteten drahtlosen Verbindungen für Zubehör, Mobilgeräte und Computer. Für die Kopplung müssen sich die Geräte in

Lesen Sie weitere Artikel in dieser Kategorie: Computer Tipps

See also  Top 47 Micro Sim Karte Auf Nano Sim Karte Update