So bearbeiten Sie Bilder und Videos in Fotos für Mac – Foto bearbeiten mac

Egal, ob Sie Ihre Fotos zuschneiden, sie in Photoshop importieren oder Ihre Farbe und Sättigung anpassen, es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie Bilder und Videos in Fotos für Mac erfolgreich bearbeiten können. Hier ist wie.

Du siehst zu : Foto bearbeiten mac

Ob Sie Ihre Fotos zuschneiden oder importieren Photoshop oder Anpassen von Farbe und Sättigung – es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie Bilder und Videos in Fotos für Mac erfolgreich bearbeiten können. Fotos für Mac hat alles, was Sie brauchen, damit Ihre Bilder genau so aussehen, wie Sie es möchten, und darüber hinaus sind alle Bearbeitungen nicht destruktiv. Wenn Sie also beim ersten Mal nichts Perfektes hinbekommen, können Sie es jederzeit wieder ändern oder sogar direkt zum Original zurückkehren.

Kombinieren Sie das mit dem großen Bildschirm, und das Bearbeiten von Fotos auf dem Mac ist nicht nur einfach; es ist für jeden zugänglich. So verwenden Sie es!

 

Helligkeit mit Fotos für Mac anpassen

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Ziehen Sie den Schieberegler Licht nach links oder rechts, um die Helligkeit des Fotos anzupassen.

    Klicken Sie oben rechts auf Bearbeiten, klicken und ziehen Sie den Lichtregler

  5. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

Anpassen der Farbsättigung in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Ziehen Sie den Schieberegler Farbe nach links oder rechts, um die Helligkeit des Fotos anzupassen.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Schieberegler Farbe und ziehen Sie ihn

  5. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

So konvertieren Sie ein Bild mit Fotos für Mac in Schwarzweiß

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Ziehen Sie das Schwarze & Weiß Schieberegler nach links und rechts, um die Schwarz-Weiß-Intensität des Fotos zu aktivieren und anzupassen. Sie können auch die Schwarzweiß-Neutraltöne, den Ton und die Körnung eines Fotos anpassen.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Schwarz-Weiß-Schieberegler und ziehen Sie ihn

  5. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

Zugriff auf Weißabgleich, Rauschunterdrückung und mehr in Fotos für Mac

Histogramm, Schärfen, Definition, Rauschunterdrückung, Vignette, Weißabgleich und Tonwerte können alle zu Ihren Fotoanpassungsoptionen hinzugefügt werden; das macht Fotos für Mac von einem einfachen Fotobearbeitungstool zu etwas fortgeschrittenerem.

Mit dem Histogramm können Sie beispielsweise die Verteilung von hellen und dunklen sowie roten, blauen und grünen Pixeln in Ihrem Bild sehen. Schärfe und Definition können dabei helfen, die verschwommenen Aspekte klarer zu machen. Vignettierung verdunkelt Bilder an den Rändern, und mit Weißabgleich und -pegeln können Sie Farbstiche ändern, Schwarztöne unterdrücken und vieles mehr. Sie müssen sie nur einschalten!

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben einer Anpassung, die Sie rechts erweitern möchten. Es gibt alles von Retusche bis Vignette.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Pfeil neben der Anpassung, die Sie vornehmen möchten

  5. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

Wie man die Schärfe mit Photos for Mac anpasst

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie rechts auf den Pfeil neben Scharfzeichnen.
  5. Ziehen Sie die Schieberegler nach links und rechts, um die Schärfe Ihres Fotos anzupassen. Sie können optional auf Auto klicken, damit Fotos das Bild automatisch für Sie schärfen kann.

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Schärfe, klicken und ziehen Sie die Schieberegler

  6. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

So passen Sie die Auflösung mit Fotos für Mac an

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Definition.
  5. Ziehen Sie den Schieberegler nach links und rechts, um die Auflösung Ihres Fotos anzupassen. Sie können optional auf Auto klicken, um dies automatisch zu tun.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Pfeil neben Definition, klicken und ziehen Sie den Schieberegler

  6. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

Anpassen der Rauschunterdrückung mit Fotos für Mac

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Rauschunterdrückung.
  5. Ziehen Sie den Schieberegler nach links und rechts, um die Rauschunterdrückung Ihres Fotos anzupassen. Sie können optional auf Auto klicken, wenn dies automatisch erfolgen soll.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Pfeil neben Rauschunterdrückung, klicken Sie auf den Schieberegler und ziehen Sie ihn

  6. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

So passen Sie die Vignette mit Fotos für Mac an

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Vignette.
  5. Ziehen Sie die Schieberegler nach links und rechts, um die Vignette Ihres Fotos anzupassen. Sie können optional auf Auto klicken, wenn dies automatisch erfolgen soll.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Pfeil neben Vignette, klicken und ziehen Sie die Schieberegler

  6. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

So verwenden Sie Selective Color in Fotos für Mac

Selektive Farbe ermöglicht es Ihnen, den Farbton, die Sättigung, die Luminanz und den Bereich bestimmter Farben anzupassen, was bedeutet, dass Sie auswählen können, wie die Farben aussehen und wie deutlich sie im Vergleich zu den anderen Farben auf dem Foto sind.

  1. Starten Sie die App Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Doppelklicken Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Selektive Farbe.
  5. Stellen Sie die Schieberegler nach Ihren Wünschen ein.

  6. Klicken Sie auf Fertig oben rechts im Fotos-Fenster.

 

So retuschieren Sie schnell ein Bild in der Fotos-App auf Ihrem Mac

Ah, das umstrittene Retuschieren eines Fotos, aber seien wir ehrlich: Wir haben es alle getan. Glücklicherweise ist das Retuschieren eines Fotos viel einfacher, als es zu wiederholen!

Fotos für Mac bietet ein Retuschierwerkzeug, mit dem Sie schnell kleine Schönheitsfehler wie Hautunreinheiten oder sogar kleine Objekte entfernen können, die ursprünglich nicht auf dem Bild sein sollten. Es ist vielleicht nicht so leistungsfähig wie Fleckheilungswerkzeuge in Softwarebearbeitungsprogrammen wie Photoshop, aber zur Not erledigt es die Arbeit!

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie rechts neben Retusche auf den Pfeil.
  5. Ziehen Sie den Schieberegler, um die Größe des Retuschierwerkzeugs im Menü auf der rechten Seite bei Bedarf anzupassen, bevor Sie auf den zu retuschierenden Bereich klicken. li>
  6. Klicken und ziehen Sie auf das Foto, um die Bereiche zu retuschieren, die es benötigen.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf den Pfeil neben Retuschieren, ziehen Sie den Schieberegler, um die Größe des Werkzeugs anzupassen, klicken und ziehen Sie auf das Foto, um es zu retuschieren

  7. Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, klicken Sie oben rechts auf Fertig.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Optionstaste auf Ihrer Tastatur gedrückt zu halten und zu klicken, um ein Muster auszuwählen. Wenn Sie jemals eine Retusche rückgängig machen müssen, drücken Sie einfach Befehl-Z auf Ihrer Tastatur, um zurückzugehen.

 

So korrigieren Sie rote Augen in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die App Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Doppelklicken Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie aufBearbeiten.

  4. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Rote Augen.
  5. Passen Sie die Größe des Pinsels mit dem Schieberegler an.

  6. Klicken Sie auf den Pinsel.
  7. Klicken Sie auf das Auge, das Sie reparieren möchten.

  8. Klicken Sie oben rechts im Fenster “Fotos” auf Fertig.

 

So fügen Sie einem Bild in Fotos für Mac einen Filter hinzu

Fotos für Mac bringt die gleiche Art von Schadensbegrenzung auf den Mac. Ob durch Hinzufügen einer Farbüberlagerung, Verstärken oder Abschwächen des Kontrasts – Sie können Bilder aufnehmen, die falsch aussehen, und sie stattdessen künstlerisch aussehen lassen.

Es sind die gleichen subtilen Filter, die Apple für das iPhone und iPad eingeführt hat, obwohl sie vielleicht nicht die gleiche Schlagkraft haben wie einige andere, aber sie sind konsistent und, was noch wichtiger ist, sie sind zerstörungsfrei. Das bedeutet, dass Sie Ihre Meinung jederzeit ändern und sogar zur Normalität zurückkehren können.

  1. Starten Sie die App Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto, dem Sie einen Filter hinzufügen möchten, und doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  3. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in der oberen Navigation auf Filter.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie oben im Fenster auf Filter

  5. Klicken Sie auf den Filter, den Sie anwenden möchten, indem Sie darauf klicken.
  6. Wenn Sie einen finden, der Ihnen gefällt, klicken Sie oben rechts auf Fertig.

    Klicken Sie auf einen Filter, klicken Sie auf Fertig

 

Automatisches Zuschneiden und Begradigen in Fotos für Mac

Ob der Horizont oder ein Gebäude seltsam abgewinkelt aussieht oder zusätzliche Personen oder Räume den Fokus von Ihren Motiven stehlen, Fotos für Mac hat genau die Tools, mit denen Sie das ausrichten können, was Sie möchten, und das ausschneiden, was Sie nicht möchten dass Sie selbst dann, wenn Sie nicht das perfekte Foto gerahmt haben, immer noch damit enden können.

Auch wenn Sie ein Bild drehen oder spiegeln müssen, können Sie das auch tun!

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in der oberen Navigation auf Zuschneiden.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie oben im Fenster auf Zuschneiden

  5. Klicken Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf Auto.
  6. Klicken Sie oben rechts auf Fertig.

    Klicken Sie auf Auto, klicken Sie auf Fertig

 

Manuelles Zuschneiden in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in der oberen Navigation auf Zuschneiden.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie oben im Fenster auf Zuschneiden

  5. Klicken Sie rechts neben Seitenverhältnis auf den Pfeil.
  6. Wählen Sie das gewünschte Seitenverhältnis. Alternativ können Sie die Ecken jedes Fotos greifen und frei zuschneiden, wenn Sie möchten, oder auf Benutzerdefiniert klicken, um ein benutzerdefiniertes Seitenverhältnis zu erstellen.
  7. Wenn Sie mit dem Zuschnitt zufrieden sind, klicken Sie oben rechts auf Fertig.

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Seitenverhältnis, klicken Sie auf und Seitenverhältnis oder wählen Sie Benutzerdefiniert

 

Manuelles Begradigen in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto in Ihrer Fotobibliothek, das Sie bearbeiten möchten, und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie in der oberen Navigation auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in der rechten Navigation auf Zuschneiden.

    Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie oben im Fenster auf Zuschneiden

  5. Klicken Sie auf das Rädchen und ziehen Sie es nach oben und unten, um es anzupassen.
  6. Klicken Sie oben rechts auf Fertig, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind.

    Klicken und ziehen Sie das Rad, klicken Sie auf Fertig

 

So drehen Sie in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die App Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto, das Sie begradigen möchten, und öffnen Sie es.
  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf Bild.
  4. Klicken Sie auf Gegen den Uhrzeigersinn drehen (oder im Uhrzeigersinn), um es um 90 Grad zu drehen.
  5. Wiederholen, um weitere 90 Grad zu drehen, für insgesamt 180 Grad.

    Klicken Sie auf Bild, klicken Sie auf Bild gegen den Uhrzeigersinn drehen (oder im Uhrzeigersinn)

Sie können auch die Tastenkombinationen Befehl-R für gegen den Uhrzeigersinn oder Wahl-Befehl-R für im Uhrzeigersinn verwenden.

 

So spiegeln (Spiegeln) in Fotos für Mac

  1. Starten Sie die App Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Foto, das Sie begradigen möchten, und öffnen Sie es.

  3. Klicken Sie auf Bild.
  4. Klicken Sie zum Spiegeln im Menü auf Horizontal spiegeln (oder Vertikal).

 

So trimmen Sie ein Video in Fotos für Mac

Ob Sie sie von Ihrem iPhone oder iPad mit der iCloud Photo Library synchronisiert oder manuell importiert haben, all Ihre Filmmomente sind direkt neben Ihren Bildern vorhanden. Bearbeiten ist jedoch eine andere Geschichte.

Sie können zwar Videos in Fotos für Mac zuschneiden, aber das ist so ziemlich alles, was Sie bearbeiten können. Für mehr, einschließlich Titel, Traditionen und andere Effekte, müssen Sie eskalieren zu iMovie #sadtrombone.

Wenn Sie die Aufnahme etwas zu früh oder zu spät begonnen oder beendet haben, können Sie den Überschuss am Anfang oder Ende Ihres Videos ganz einfach entfernen. So geht’s!

  1. Starten Sie Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie ein Video, das Sie bearbeiten möchten.

  3. Doppelklicken Sie auf das Video, damit es die Fotos-App ausfüllt.
  4. Fahren Sie mit der Maus über das Video, um das Steuerungs-Overlay anzuzeigen.

  5. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um Optionen anzuzeigen.
  6. Klicken Sie auf Zuschneiden.

  7. Ziehen Sie die gelben Griffe auf beiden Seiten, um vom Anfang oder Ende des Videos zu trimmen.
  8. Klicken Sie auf Zuschneiden, um die Änderung zu bestätigen.

 

So setzen Sie den Zuschnitt eines Videos in Fotos für Mac zurück

Wenn Sie ein Video zuschneiden und es später bereuen, machen Sie sich keine Sorgen, die Bearbeitung ist nicht destruktiv und das Originalvideo kann problemlos wiederhergestellt werden.

  1. Starten Sie Fotos auf Ihrem Mac.
  2. Suchen Sie das Video, das Sie wiederherstellen möchten.

  3. Doppelklicken Sie auf das Video, damit es die Fotos-App ausfüllt.
  4. Fahren Sie mit der Maus über das Video, um das Steuerungs-Overlay anzuzeigen.

  5. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um Optionen anzuzeigen.
  6. Klicken Sie auf Trimmung zurücksetzen.

 

So bearbeiten Sie ein Video von Fotos für Mac

Wenn Sie Ihrem Video Übergänge, Titel oder andere Effekte hinzufügen oder es schneiden oder mit anderen Videos mischen möchten, müssen Sie iMovie verwenden.

  1. Starten Sie iMovie auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf Neu erstellen und wählen Sie Film aus.

  3. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Fotomediathek.
  4. Suchen Sie das Video, das Sie bearbeiten möchten.

  5. Klicken Sie auf das Video, um es auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf das Symbol +, um es zu den Clips im aktuellen Film hinzuzufügen.

Dann beginnen Sie mit der Bearbeitung!

Sobald Sie fertig sind, können Sie das Video direkt aus iMovie teilen oder es speichern und zur Synchronisierung und sicheren Aufbewahrung zurück in Fotos für Mac ziehen.

 

So verschieben Sie ein Bild aus Fotos in Photoshop, Pixelmator, Acorn oder einen anderen externen Editor

  1. Starten Sie Fotos über das Dock oder den Finder.
  2. Klicken Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf Datei.
  4. Klicken Sie auf Exportieren
  5. Klicken Sie auf Unverändertes Original exportieren.

  6. Klicken Sie auf Exportieren, nachdem Sie die Fotoinformationen ausgefüllt und den Speicherort ausgewählt haben.
  7. Ziehen Sie das Foto von Ihrem Desktop in Ihr bevorzugtes Bildbearbeitungsprogramm. (Oder klicken Sie bei gedrückter Strg-Rechtstaste auf das Symbol und wählen Sie “Öffnen mit…” und dann Ihren bevorzugten Bildeditor.)

 

So bringen Sie ein bearbeitetes Bild wieder in Fotos für Mac

  1. Speichern oder exportieren Sie das bearbeitete Bild aus der Fotobearbeitungs-App zurück auf Ihren Desktop.
  2. Ziehen Sie das Bild von Ihrem Desktop zurück in Fotos für Mac (oder wählen Sie das Menüelement Datei > Importieren und wählen Sie dann das zu importierende Bild aus. )

Fragen?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

Weitere Informationen zum Thema anzeigen Foto bearbeiten mac

Fotos für macOS – Alben und Ordner anlegen und verwalten

alt

  • Autor: Tina Erxleben
  • Post-Datum: 2017-01-27
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 2326 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Sie kennen sich mit der Fotos App von Apple noch nicht so gut aus und fragen sich, wei man in Fotos Bilder nach eigenen Kriterien sortieren und verwalten kann? Dazu gibt es Alben und Ordner, die man eigens anlegen kann. Wie das ganze funktioniert, zeigt diese Video Anleitung ausführlich Schritt für Schritt.Nochmal in Ruhe alles Schritt für Schritt nachlesen:

    Alben und Ordner in der Fotos App anlegen & verwalten

    Mehr Tutorials rund um macOS:
    http://www.appletutorials.de

20 Best Free MAC Photo Editor Software

  • Autor: listoffreeware.com
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 8305 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Here is a list of the best free MAC photo editor software. Using these you can change the image, and make use of layers, edit tools, and other effects.

Bildbearbeitung für Mac OS

  • Autor: www.heise.de
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 5059 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Software & Apps zum Thema Bildbearbeitung für Mac OS. Downloads ✓ schnell ✓ sicher ✓ virengeprüft von heise.de

Bildbearbeitung auf Mac mit Movavi

  • Autor: www.movavi.de
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 7957 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Suchen Sie ein professionelles Programm zum Bilder-Bearbeiten auf Mac? Probieren Sie Movavi Picverse für Mac, um Bildbearbeitung schneller und einfacher zu machen.

Mac Fotos verwalten und organisieren 9 nützliche Tipps 2022

  • Autor: www.macube.com
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 7388 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Wir zeigen 9 geheime Tipps zum Foto Verwalten auf Mac. Man kann die Arbeit effizient mit der Fotos-App durchführen oder ohne iPhoto mit Fotoverwaltung Freeware schaffen.

The Best Free Photo Editing Software for Mac – Fotor

  • Autor: www.fotor.com
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 6006 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Download Fotor photo editor for mac to easily edit photos. Crop, adjust, effects, touch up, collage, color splash, art effects, graphic designs, all functions can get your pictures brilliant.

Grundlagen der Bearbeitung von Fotos in der App „Fotos“ auf dem Mac

  • Autor: support.apple.com
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 1133 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Du kannst in der App „Fotos“ auf dem Mac Fotos bearbeiten und duplizieren, Fotos vor und nach einer Bearbeitung vergleichen, Anpassungen kopieren und einfügen und Änderungen rückgängig machen.

Lesen Sie weitere Artikel in dieser Kategorie: Computer Tipps

See also  Entfernen Sie BG und ändern Sie den Bildhintergrund in Weiß - Fotohintergrund bearbeiten