Funktioniert Ihre Windows 10-Taskleiste nicht? Sehen Sie sich diese Lösungen an, um häufige Probleme wie das Einfrieren der Taskleiste oder das automatische Ausblenden auf Ihrem Windows 10-Computer zu beheben.

Du siehst zu : wie man die Taskleiste repariert

Eine Taskleiste ist ein GUI-Element auf verschiedenen Computerbetriebssystemen wie Linux, macOS und Windows. Es kann Ihnen helfen, Apps schnell zu starten, die derzeit aktiven Apps anzuzeigen, zwischen den geöffneten Apps zu wechseln und vieles mehr.

Windows 10-Taskleiste funktioniert nicht

Welche Funktionalität Sie jedoch aus einer Taskleiste erhalten, hängt vollständig von ihrer Implementierung auf einem Betriebssystem ab. Speziell im Zusammenhang mit Windows dient die Taskleiste einem noch umfassenderen Zweck als dem einfachen Multitasking: Sie bringt zusätzliche Funktionen mit sich, wie z.

Trotz ihrer umfangreichen Funktionalität kann es jedoch vorkommen, dass die Taskleiste Probleme verursacht. Insbesondere Windows 10 ist anfällig für zahlreiche Probleme mit der Taskleiste, die es manchmal völlig unbrauchbar machen können.

Liste der Probleme mit der Windows 10-Taskleiste

In diesem Artikel behandeln wir die folgenden Probleme mit der Windows 10-Taskleiste:

  • Windows 10

    Taskleiste

    eingefroren – Dies ist eines der am häufigsten gemeldeten Probleme, bei denen

    Windows

    Taskleiste

    friert einfach ein.

  • Windows 10

    Taskleisten

    -Suche funktioniert nicht – Für einige Benutzer ist die

    Taskleiste

    Die Suche (Suche im Startmenü) funktioniert nicht mehr, was sehr nervig werden kann.

  • Nicht klickbare

    Taskleiste

    – Das hängt irgendwie mit der

    Windows 10

    eingefrorene

    Taskleiste

    Problem, bei dem die Benutzer nicht einmal auf die

    Taskleiste

    klicken können.

  • Taskleiste

    Rechtsklick funktioniert nicht – Manchmal wird die

    Taskleiste

    selbst ist möglicherweise nicht eingefroren und registriert dennoch nicht den Rechtsklick, was sehr ärgerlich ist.

  • Anheften an

    Taskleiste

    funktioniert nicht – Einige Leute haben berichtet, dass die Möglichkeit zum Anheften Anwendungen für

    Windows 10

    Taskleiste

    wurde abrupt gestoppt.

  • Taskleiste sperren/automatisch ausblenden

    funktioniert nicht – Noch ein

    Taskbar

    -Problem ist die Unfähigkeit,

    Taskleiste

    .

  • Taskleisten

    -Schaltfläche funktioniert nicht – Dies ist ein weiteres häufiges Problem, mit dem einige Benutzer konfrontiert sind Die Schaltflächen der

    Taskleiste

    funktionieren nicht mehr. Dies sollte mit unseren Lösungen unten behoben werden.

  • Taskleiste

    funktioniert nicht nach

    Windows 10

    Update – Dies geschieht bei vielen Benutzern, bei denen dieDie

    Taskleiste

    weigert sich, sofort nach Erhalt einer

    Windows 10

    aktualisieren.

  • Taskleiste

    funktioniert beim Start nicht – Ein weiteres häufiges Problem ist, wenn bis alles gut aussieht Sie starten den Computer neu und die

    Taskleiste

    funktioniert beim Start nicht.

Wie behebt man, dass die Windows 10-Taskleiste nicht funktioniert?

Die meisten Probleme mit der Taskleiste unter Windows entstehen aufgrund der komplizierten Natur der Taskleiste selbst. Insbesondere die Windows 10-Taskleiste ist in dieser Hinsicht im Vergleich zu anderen Betriebssystemen als besonders berüchtigt bekannt. Infolgedessen sehen Sie häufig Windows 10-Benutzer, die sich über Probleme wie eine eingefrorene/nicht reagierende Taskleiste, eine nicht anklickbare Taskleiste, Probleme beim Anheften von Apps, fehlende App-Symbole und die Fehlfunktion der Funktion zum automatischen Ausblenden beschweren, um nur einige zu nennen.

Wenn Sie mit ähnlichen (oder anderen) Taskleistenproblemen auf Ihrem Computer konfrontiert sind, finden Sie im Folgenden die Lösungen für alle Arten von Taskleistenproblemen unter Windows 10.

1. Starten Sie Windows Explorer

neu

Wenn sich die Taskleiste auf Ihrem Windows 10-Computer seltsam verhält, können Sie das Problem schnell beheben, indem Sie den Windows Explorer neu starten. Windows Explorer ist eine Dateimanageranwendung auf dem Windows-Betriebssystem. Tatsächlich ist es nicht nur das, es ist auch eine Komponente des Betriebssystems, die die Benutzeroberfläche für andere Systemkomponenten wie die Taskleiste und den Desktop darstellt.

So starten Sie Windows Explorer neu:

ich. Öffnen Sie den Task-Manager. Drücken Sie dazu entweder die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol und wählen Sie Task-Manager.
ii. Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse und suchen Sie Windows Explorer.
iii. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auflistung im Windows Explorer und wählen Sie Neu starten aus den Menüoptionen.

Windows Explorer neu starten

Windows Explorer sollte jetzt neu starten und Ihre Taskleiste sollte wieder funktionieren.

2. Räumen Sie Ihre Taskleiste auf

Obwohl ein Neustart von Windows Explorer die meisten Probleme mit der Taskleiste unter Windows 10 behebt, besteht die nächste Lösung zur Behebung des Problems mit der Taskleiste darin, Ihre Taskleiste zu entrümpeln, falls dies in Ihrem Fall fehlschlägt. Sie sehen, wenn Sie sich Ihre Taskleiste genau ansehen, finden Sie möglicherweise verschiedene Elemente darauf, die Sie im Alltag nicht unbedingt verwenden, die unnötig Platz beanspruchen und die Ladezeiten verlangsamen.

Elemente wie das Cortana-Suchfeld, die Aufgabenansicht und Schnellaktionen können Ihre Taskleiste unübersichtlich machen, ganz zu schweigen von ungenutzten Apps, die möglicherweise auch zu viel Platz einnehmen.

So löschen Sie solche nicht benötigten Elemente aus Ihrer Taskleiste:

ich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste.
ii. Deaktivieren Sie die Elemente im Menü, die Sie nicht verwenden oder die Sie nicht mehr sehen möchten.

In ähnlicher Weise können Sie beim Umgang mit Apps einfach auf das App-Symbol in der Taskleiste klicken und Dieses Programm von der Taskleiste lösen auswählen, um sie aus der Taskleiste zu entfernen.

Verwenden Sie schließlich für Elemente wie die Symbolleiste die folgenden Schritte, um nicht benötigte Elemente zu löschen:

ich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.
ii. Bewegen Sie den Mauszeiger über Symbolleisten und deaktivieren Sie die Elemente, die Sie nicht in der Symbolleiste haben möchten.

Declutter Windows 10 Taskbar

Ähnlich, um Schnellaktionselemente zu entfernen:

ich. Gehen Sie zu Einstellungen > System > Benachrichtigungen & Aktion.
ii. Klicken Sie auf Schnellaktionen bearbeiten.
iii. Lösen Sie die Elemente, die Sie nicht verwenden, um sie aus dem Schnellaktionsmenü zu entfernen.

3. Sperren Sie die Taskleiste

Eine entsperrte Taskleiste auf Ihrem Computer kann manchmal zu ungewöhnlichem Verhalten der Taskleiste führen. Angenommen, Sie möchten eine Taskleistenaktion ausführen. Sie klicken darauf, um Menüs oder Optionen aufzurufen, nur um festzustellen, dass Ihr Klick die Taskleiste verschoben oder ihre Größe geändert hat.

Wenn dies bei Ihrer Windows 10-Taskleiste der Fall ist, können Sie einfach darauf klicken und sie zurück an ihre Standardposition verschieben.

Um die Größe wieder auf die Standardgröße zurückzusetzen, positionieren Sie den Mauszeiger am Rand der Taskleiste, bis er sich in einen kurzen vertikalen Pfeil ändert, und ziehen Sie ihn nach oben oder unten, um seine Größe zu ändern.

4. Deaktivieren Sie das automatische Ausblenden der Taskleiste

Ähnlich wie bei der entsperrten Taskleiste können einige seltsame Probleme mit der Taskleiste auftreten, wenn Sie die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste auf Ihrem Windows 10-Computer aktiviert haben.

Obwohl die Funktion zum automatischen Ausblenden die Taskleiste Ihres Systems idealerweise ausblenden und anzeigen sollte, wenn Sie den Mauszeiger über den unteren Teil des Bildschirms bewegen, kann sie manchmal dazu führen, dass die Taskleiste einfriert oder überhaupt nicht angezeigt wird. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie wahrscheinlich die Funktion zum automatischen Ausblenden deaktivieren.

So deaktivieren Sie das automatische Ausblenden:

ich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste und wählen Sie Taskleisteneinstellungen.
ii. Deaktivieren Sie die Schaltfläche neben Taskleiste im Desktop-Modus automatisch ausblenden, um die Funktion zum automatischen Ausblenden zu deaktivieren.

Taskleiste automatisch ausblenden deaktivieren

5. Aktualisieren Sie das System auf die neueste Software

Software-Updates können manchmal einige Fehler mit sich bringen, die die Funktion einiger Komponenten des Betriebssystems beeinträchtigen können. In der Vergangenheit haben sich mehrere Windows 10-Benutzer über ähnliche Probleme auf ihrem System beschwert, die ihre Taskleiste und ihr Startmenü unbrauchbar gemacht haben.

Um sicherzustellen, dass dies nicht die Ursache Ihres Problems ist, überprüfen Sie, ob es ein neues Software-Update für Ihr System gibt, und aktualisieren Sie Ihren Computer auf die neueste Version.

Dazu:

ich. Gehen Sie zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit > Windows Update.
ii. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, sollte es automatisch heruntergeladen werden und Sie können es dann auf Ihrem System installieren.

Wenn kein neues Software-Update verfügbar ist und Sie häufig Backups Ihres Computers erstellen, können Sie Ihr System auf den vorherigen Wiederherstellungspunkt zurücksetzen.

So geht’s:

ich. Drücken Sie Windows + X und wählen Sie System.
ii. Suchen Sie in der Suchleiste “Einstellung suchen” nach “Wiederherstellungspunkt”.
iii. Klicken Sie im Fenster Systemeigenschaften auf die Registerkarte Systemschutz.

Windows 10 auf vorherigen Wiederherstellungspunkt zurücksetzen
iv. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung.
v. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie das Datum aus, ab dem Sie Ihren Computer wiederherstellen möchten.
vi. Klicken Sie abschließend auf Fertig stellen.

6. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn keine der bisher aufgeführten Lösungen funktioniert, ist ein Neustart Ihres Computers eine mögliche einfache, aber effektive Lösung für Ihr Taskleistenproblem. Dadurch werden der Arbeitsspeicher und andere temporäre Dateien und Prozesse geleert, was einer der Gründe für eine nicht reagierende/kaputte Taskleiste sein könnte.

So starten Sie Ihren Windows 10-Computer neu:

ich. Klicken Sie auf Start und dann unten links auf die Schaltfläche Power.
ii. Tippen Sie in der Liste der Optionen im Kontextmenü auf Neu starten. Alternativ können Sie Ihren PC auch herunterfahren und manuell neu starten, wenn Sie möchten.

7. Registrieren Sie Apps erneut auf dem System

Die Taskleiste unter Windows 10 kann gelegentlich nicht mehr reagieren oder instabil werden, wenn die Registrierung aufgehoben wird oder eine App auf Ihrem System fehlerhaft wird – nicht startet, ständig abstürzt oder eingefroren ist.

Um dies zu beheben, können Sie alle Apps auf Ihrem System neu registrieren, einschließlich derjenigen, die für die Verwaltung der Taskleiste verantwortlich ist.

So registrieren Sie Apps unter Windows 10 erneut:

ich. Drücken Sie Windows + X und wählen Sie im Menü PowerShell aus.
ii. Geben Sie im PowerShell-Fenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml“}
iii. Sobald der Befehl ausgeführt wird, starten Sie Ihren Computer neu.

8. Scannen Sie Ihren Computer auf Malware/Viren

Obwohl dies nicht immer der Fall ist, kann das seltsame und unberechenbare Verhalten Ihres Systems manchmal auf das Vorhandensein von Malware hinweisen. Wenn Sie noch keine Antivirensoftware auf Ihrem Computer haben und der Firewall-Schutz auch nicht stark ist, können bösartige Dateien in einigen Fällen eine mögliche Ursache für Probleme mit der Taskleiste sein. Daher empfehlen wir, ein gutes Antivirenprogramm auf Ihrem System zu installieren und damit Ihr System auf potenzielle Bedrohungen zu scannen.

Wenn Sie jedoch ein Antivirenprogramm auf Ihrem System haben, das Sie jedoch nicht vor Bedrohungen gewarnt hat, öffnen Sie es und führen Sie einen vollständigen/tiefen Systemscan Ihres PCs durch, um sicherzustellen, dass Ihr System sicher und fehlerfrei ist.

p>

9. Verwenden Sie SFC, um beschädigte/geänderte Dateien zu reparieren

Wenn sich die Taskleiste auf Ihrem System nach all den bisherigen Korrekturen nicht reparieren lässt, könnte dies wahrscheinlich an einigen beschädigten Systemdateien liegen, und daher ist die nächste Lösung zur Lösung des Taskleistenproblems die Verwendung von SFC zur Behebung solche Probleme.

SFC oder System File Checker ist ein Systemtool zum Scannen und Reparieren von Systemdateien auf Ihrem Windows-Computer. Es überprüft Ihr System automatisch auf beschädigte/geänderte Dateien und ersetzt sie durch die ursprüngliche (korrekte) Version der Datei.

Um SFC zu verwenden:

ich. Drücken Sie Windows + X und wählen Sie im Menü Eingabeaufforderung (Admin) aus. Achten Sie darauf, die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
ii. Geben Sie sfc /scannow in das Eingabeaufforderungsfenster ein, um einen vollständigen Scan Ihres Systems durchzuführen und die beschädigten/geänderten Dateien zu reparieren, falls vorhanden.

10. Verwenden Sie DISM, um Systemdateien zu reparieren

Während SFC es schafft, die meisten Probleme mit beschädigten/geänderten Dateien unter Windows zu beheben, kann es dasselbe nicht für Systemdateien tun. In diesem Fall benötigen Sie ein leistungsfähigeres Diagnosetool wie DISM.

DISM oder Deployment Image Servicing and Management ist ein Befehlszeilentool, mit dem Sie Systemabbilder ändern und reparieren können.

So verwenden Sie es:

ich. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + X und wählen Sie im Menü Eingabeaufforderung (Admin) aus.
ii. Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein: dism.exe /Online /Cleanup-image /ScanHealth und drücken Sie Enter.
iii. Wenn DISM ein Problem auf Ihrem System findet, geben Sie dism.exe /Online /Cleanup-image /RestoreHealth ein und drücken Sie Enter, um die gescannten Probleme auf dem System zu beheben. p>

Sie haben sich also darüber beschwert, dass die „Windows 10-Taskleiste nicht reagiert“? Nun, es sollte jetzt funktionieren! Falls es immer noch nicht funktioniert, können Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Viele Leute schlagen vor, ein neues Benutzerkonto als einfache Option zu erstellen, da es Probleme wie beschädigte Systemdateien behebt, aber dies ist für die meisten Fälle nicht ideal, da Sie alles von Grund auf neu einrichten müssten. Verwenden Sie es als allerletzte Option.

Windows 10-Taskleiste wieder funktionsfähig machen

Mit Hilfe der oben aufgeführten Korrekturen sollten Sie in der Lage sein, die meisten Probleme im Zusammenhang mit der Taskleiste unter Windows 10 zu beheben und Ihre Taskleiste wieder funktionsfähig zu machen. Alle Fixes, die wir in diesem Handbuch erwähnt haben, sind bewährte Lösungen, die in verschiedenen Foren und Websites empfohlen werden, einschließlich der Microsoft-eigenen Community. Sofern es also kein wirklich obskures Problem mit Ihrem System gibt, sollten diese die meisten Ihrer Probleme mit der Taskleiste beheben.

Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme mit der Taskleiste auf Ihrem Computer haben, können Sie versuchen, Ihren PC zurückzusetzen, um alles darauf zu entfernen und Windows 10 sauber neu zu installieren. Wenn Sie sich dabei jedoch nicht wohlfühlen, ist es am sichersten, sich mit dem Support-Team Ihres Laptop-Herstellers in Verbindung zu setzen, um eine Lösung zu erhalten.


Weitere Informationen zum Thema anzeigen wie man die Taskleiste repariert

Windows 10: Mit diesen Tipps kannst Du Deine Taskleiste ganz einfach aufräumen und anpassen!

alt

  • Autor: BILDNER TV
  • Post-Datum: 2021-01-03
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 2714 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: In diesem Video zeigen wir Dir, wie Du unter Windows 10 in Deiner Taskleiste Ordnung schaffen kannst: Verknüpfungen lösen, anheften und verschieben, das Suchfeld und Cortana anpassen – und weitere Tipps!
    ▬► Link zum Buch: https://bildnerverlag.de/search?sSearch=9783832803711&sPartner=btv

    Kapitel:
    00:00 Intro
    00:24 Übersicht der Taskleiste
    02:40 Verknüpfungen lösen, anheften und verschieben
    06:02 Suchfeld und Cortana anpassen
    08:21 Weitere Anwendungen
    11:04 Outro

    Wo wir noch zu finden sind:
    Instagram: https://instagram.com/bildnerverlag
    Facebook: https://www.facebook.com/BildnerVerlag

    Spiel eine Runde mit uns auf BILDNER.TV Gaming: http://gaming.bildner.tv

    Lust auf Entspannung mit Stift und Papier?
    BILDNER kreativ bei youtube: http://kreativ.bildner.tv
    BILDNER kreativ bei Instagram: https://instagram.com/bildnerkreativ
    BILDNER kreativ bei Facebook: https://www.facebook.com/bildnerkreativ/

    Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel: Jeder, der einen Kommentar unter einem Video von BILDNER.TV hinterlässt, nimmt automatisch und kostenlos an der wöchentlichen Verlosung eines Buchs aus dem BILDNER Verlag teil. Das Gewinnspiel endet drei Monate nach Veröffentlichung dieses Videos. Die weiteren AGBs zum Gewinnspiel findet ihr unter https://bildnerverlag.de/agb-gewinnspiele

    BILDNERVerlag Windows10 Taskleiste BILDNERTV

Taskleiste weg – so kann man sie wieder einblenden

  • Autor: praxistipps.chip.de
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 8085 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Ist Ihre Taskleiste auf einmal weg, sind viele Arbeitsschritte nur noch über Umwege möglich. Das Verschwinden der Leiste kann mehrere Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese wieder einblenden können.

Windows 10: Taskleiste funktioniert nicht – So löst ihr das Problem

  • Autor: www.netzwelt.de
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 4126 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Eure Windows 10-Taskleiste funktioniert nicht richtig oder hängt komplett? Kein Grund zur Panik, das ist ein gängiger und meist harmloser Windows-Fehler, den ihr mit wenigen Handgriffen beseitigen könnt. So könnt ihr die Taskleiste reparieren.

Lautstärkeregler funktioniert nicht oder fehlt. Wie repariert man?

  • Autor: vskgamingservers.com
  • Bewertungen: 3 ⭐ ( 7479 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Lautstärkeregler funktioniert nicht oder fehlt. Wie repariert man?

Wie kann ich Windows 10 reparieren?

  • Autor: techmixx.de
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 5756 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: So reparierst du dein Windows 10 mit den Tools von Microsoft, die bereits dabei sind. Eine praktische Anleitung mit Bildern.

Wie repariert man in Windows 10 eine nicht reagierende Taskleiste?

  • Autor: sichernpc.de
  • Bewertungen: 5 ⭐ ( 1370 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Hallo. Ich habe ein unglaublich lästiges Problem mit meinem Laptop, und ich hoffe, dass ihr mir hierbei helfen könnt. Die Taskleiste in Windows 10 reagiert nicht, d.h. keine der Buttons funktioniert, einschließlich Cortana, Benachrichtigungen, Akku usw. Ein Rechtsklick auf das

Lösung: Windows-Taskleiste funktioniert nicht mehr

  • Autor: www.giga.de
  • Bewertungen: 4 ⭐ ( 9875 Bewertungen )
  • Suchergebnisse abgleichen: Wenn die Taskleiste in Windows 11 oder 10 nicht mehr funktioniert oder verschwunden ist, könnt ihr sie mit einem einfachen Trick wiederbeleben…

Lesen Sie weitere Artikel in dieser Kategorie: Computer Tipps

See also  Top 29 Wie Installiere Ich Mein Wlan Router Update